Pflege Infos


Wissenswertes zur Heimpflege Ihrer Wimpern Extensions

Sehr geehrte Endverbraucherin

Auf dieser Seite erfahren Sie alles Wissenswerte über die Heimpflege einer Einzel-Wimpernverlängerung.
Eine persönliche und professionelle Beratung erhalten Sie bei einer von VIPLASHES zertifizierten Wimpern Stylistin.

Ist die Heimpflege aufwendig / teuer?
Im Gegenteil! Die Tagespflege von Gesicht und Haut läuft so ab, wie Sie es gewohnt sind. Einzig aber entscheidend ist dass; NICHT VERWENDEN von Öl- und fetthaltigen Reinigungsprodukten. Diese Reinigungsprodukte und „Cremes“
würden durch Ihre Inhaltsstoffe die Klebestellen aufweichen und sorgen damit für ein frühzeitiges ablösen der Wimpern Extensions.

Welche Reinigungs-Produkte darf ich verwenden?
Als tägliches Reinigungsprodukt empfehlen wir die Reinigungsschaum (Foams) von TAJANI COSMETICS, auch Wimpern-Shampoo genannt.
Mit einem entsprechenden Waschpinsel wird der Schaum auf die Wimpern gelegt und mit dem Waschpinsel die Wimpern bürsten. So lassen sich Make-up und Mascara Reste am einfachsten und gründlichsten entfernen.
Nicht zu vergessen: es gibt gute und weniger gute Bakterien für uns Menschen. Doch gerade zwischen den Wimpern tummeln sich da einige ungebetene „Gäste“. Welche bei der täglichen Reinigung
entfernen werden wollen/müssen. Die Reinigungsschaum sind ebenfalls als tägliche Gesichtsreinigung zu verwenden. Als sanfte und gründliche Reinigung.

Welche zusätzlichen Produkte muss / darf ich verwenden?
VIPLASHES COATING, hält den Kleber flexibel, pflegt und schütz Ihre Wimpern inklusive und besonders die Extensions. Die Anwendung ist keine grosse Sache.
Mit dem vorteilhaften Bürstchen tragen Sie ganz einfach aber sparsam das Coating auf die Wimpern auf. Dies 2-3mal die Woche. In der -Winterzeit- bei extremer Kälte, empfehlen wir eine tägliche Anwendung

Darf ich weiterhin Mascara benutzen?
Im Grunde genommen brauchen Sie keine Mascara mehr. Sollten Sie trotzdem Ihrer Gewohnheit nachkommen, verwenden Sie bitte immer nur eine wasserlösliche Mascara!
Mascara die mit „waterproof“ gekennzeichnet sind  – dürfen nicht verwendet werden. Warum? Eine „waterproof“ Mascara muss mit einem fett- oder Ölhaltigen Reinigungsprodukt entfernt werden.
Was wiederum der Haltbarkeit der Wimpern Extensions schadet.

PFLEGEHINWEISE IN KURZFORM

  • Innerhalb der ersten 24 Std. den intensiven Kontakt mit Wasser vermeiden.
  • Kein Sauna-Besuch in den ersten 24 Std.
  • Kein Coating benutzen in den ersten 24 Std.
  • Kein Wimpernserum in den ersten 48 Std. auftragen
  • Ölhaltige Reinigungsprodukte und Cremes, im Sommer benutzen
  • z.B. Sonnencremes, auch die zum sprühen, sollten nicht in direktem Kontakt mit den Wimpern Extensions kommen
  • Tägliches reinigen der Wimpern mit Wimpernshampoo mit Waschpinsel
  • Zum Abschminke nur Make-up Entferner Pads verwenden von TAJANI COSMETICS
  • Nach Möglichkeit keine Mascara benutzen
  • Wenn Sie Mascara benutzen, dann nur wasserlösliche
  • Wöchentlich zwei bis drei Mal das Coating auftragen
  • Vermeiden Sie übermässiges Reiben der Augen
  • Zupfen und spielen mit den Wimpern vermeiden
  • Keine Wimpernzange benutzen.
  • Refill-Termin zum Auffüllen der Wimpern Extensions rechtzeitig mit Ihrer Stylistin vereinbaren

Bei dieser Datei handelt es sich um geistiges Eigentum der Firma VIPLASHES GmbH. Kopieren oder veröffentlichen dieser Datei, nur mit schriftlicher Zustimmung der VIPLASHES GmbH